Spypoint LIT-10 Li-ION Akku

79,95 €

Der Spypoint Cell-Link verwandelt praktisch jede Wildkamera in eine drahtlose Kamera!  Jetzt können Sie Ihre "nicht drahtlose" Wildtierkamera verwenden, um Kamerabilder von überall auf der Welt über die Spypoint App auf Ihrem Smartphone zu empfangen. So wissen Sie sofort, wenn ein Tier von Ihrer Wildkamera entdeckt wird, während Sie in der Zwischenzeit zu Hause auf dem Sofa sitzen. Es ist lediglich eine gewisse Mobilfunkabdeckung erforderlich. Die wireless-Funktion eignet sich ideal für die Beobachtung abgelegener Orte und von Orten, die möglichst wenig gestört werden sollten (z.B. ein Vogelnest), und zur Sicherung eines Standorts ohne Strom- oder Wi-Fi-Abdeckung. 

Spypoint Cell-Link | Verwandelt praktisch jede Wildkamera in eine drahtlose Kamera! 

Mit dem Spypoint Cell-Link können Sie verwenden, um Kamerabilder ihrer "nicht drahtlose" Wildtierkamera von überall auf der Welt über die Spypoint App auf Ihrem Smartphone, Cloud Server oder Computer zu empfangen. Zo weet u dus direct wanneer er een dier door uw wildcamera wordt waargenomen terwijl u thuis op de bank zit. Het vereist enkel enige dekking van een mobiel netwerk. o wissen Sie sofort, wenn ein Tier von Ihrer Wildkamera entdeckt wird, während Sie in der Zwischenzeit zu Hause auf dem Sofa sitzen. Es ist lediglich eine gewisse Mobilfunkabdeckung erforderlich. Die wireless-Funktion eignet sich ideal für die Beobachtung abgelegener Orte und von Orten, die möglichst wenig gestört werden sollten (z.B. ein Vogelnest), und zur Sicherung eines Standorts ohne Strom- oder Wi-Fi-Abdeckung.

Spypoint Cell-Link | Wie geht das? (Gebrauchsanweisung)

Der kompakte Spypoint Cell-Link ist sehr einfach zu installieren! Sie verbinden den Spypoint Cell-Link über ein flexibles Gummikabel mit Ihrer Wildkamera, an der eine SD-Karte befestigt ist und setzen diese SD-Karte in den Kartenslot Ihrer Wildlife-Kamera ein. Dieses System funktioniert daher nur mit Wildkameras, die über einen normalen SD-Kartensteckplatz verfügen, und nicht mit Wildkameras mit einem Micro-SD-Kartensteckplatz.. Das Kabel ist so konzipiert, dass es die Wildkamera sicher abdichtet und die Witterungsbeständigkeit Ihrer Wildkamera erhält. Das andere Ende des Kabels schließen Sie an den Cell-Link an. 

Spypoint Cell-Link | Tarife

Das Spypoint Cell-Link hat eine eingebaute 4G SIM-Karte mit Simlock. Es ist nicht möglich, selbst eine andere SIM-Karte einzulegen. Sie müssen die in der Kamera enthaltene internationale SIM-Karte verwenden, die automatisch das beste verfügbare Netz am Standort der Kamera auswählt. Dies gilt für die Niederlande, aber auch für das übrige Europa. In den ersten 7 Tagen ist die Nutzung der SIM-Karte und die Weiterleitung von Bildern unbegrenzt und kostenlos. Danach wechseln Sie automatisch zu einem kostenlosen Basispaket. Mit diesem kostenlosen Basispaket können Sie bis zu 100 Bilder pro Monat in der Spypoint-App empfangen. Sobald Sie diese Grenze erreicht haben, sendet die Kamera in diesem Monat keine Bilder mehr an die App (sie nimmt natürlich weiterhin auf und speichert sie lokal auf der Speicherkarte). Gegen eine monatliche Gebühr können Sie die Weiterleitung von mehr Bildern pro Monat vereinbaren. Diese monatliche Gebühr wird direkt an Spypoint gezahlt, so dass wir nicht in diese Angelegenheit verwickelt sind. Die Preise für die verschiedenen Pakete sind unten aufgeführt.

Spypoint Tarife

 Im Vergleich zu einer regulären Prepaid-SIM-Karte und den damit verbundenen Gebühren für die Weiterleitung von Bildern sind diese Tarife sehr marktkonform. Wenn Sie sich beispielsweise für das "Standard-Paket" entscheiden, zahlen Sie 10 € pro Monat (oder sogar nur 7 € pro Monat, wenn Sie für ein ganzes Jahr nur einmal zahlen) und erhalten dafür 1.000 Fotos. Das heißt, Sie zahlen etwa 1 Cent pro weitergeleitetem Foto. Bei Verwendung einer normalen SIM-Karte beträgt der Preis pro Foto etwa 1,5 Cent. Sie können den Tarifplan jederzeit ändern oder beenden und zur kostenlosen Version zurückkehren. 

Spypoint Cell-Link | Extra Zubehör 

Um mit Ihrem Spypoint Cell-Link sofort loslegen zu können, benötigen Sie einen Satz Batterien und ein micro-SD Speicherkarte. Für eine optimale Nutzung empfehlen wir die Energizer Ultimate Lithium batterijen (6x). Aufladbare Batterien wie die Panasonic Eneloopoder Eneloop PROsind auch eine gute Wahl.

Weitere Informationen
Zubehör geeignet / vorgesehen für Wildkameras
Marke Spypoint
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Spypoint LIT-10 Li-ION Akku
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!