Reconyx Wildkameras | Die Spitzenklasse der Kamerafallen

Reconyx bietet zwei verschiedene Serien von Wildkameras an: die HyperFire 2 Modelle und die UltraFire Modelle. Die UltraFire-Modelle wurden entwickelt, um die höchstmögliche Videoqualität zu liefern, während die HyperFire 2-Modelle im Fotomodus brillieren.

Reconyx UltraFire Serie

In der UltraFire-Serie gibt es derzeit noch drei Modelle: die Reconyx UltraFire XR6, die Reconyx UltraFire XS8 Security und die Reconyx UltraFire XP9 Professional. Wie die Namen schon andeuten, liegt der Schwerpunkt bei diesen Modellen auf den verschiedenen Anwendungsbereichen. Die XS8 ist besonders für Sicherheitsanwendungen optimiert, während die XP9 perfekt für professionelle Anwender geeignet ist, die höchste Ansprüche an ihr Produkt stellen, z. B. wenn die Kameras 24 Stunden am Tag und das ganze Jahr über in einem tropischen Regenwald installiert sind. Die Reconyx UltraFire XP9 verfügt beispielsweise über eine besonders robuste Beschichtung der elektronischen Komponenten, um sie noch widerstandsfähiger gegen extreme Witterungsbedingungen zu machen. Die Unterschiede zwischen XR6, XS8 und XP9 liegen vor allem in den Einstellmöglichkeiten. Der XS8 und der XP9 sind umfangreicher einstellbar als der XR6. Die detaillierten Spezifikationen für jedes Produkt zeigen genau, wo die Unterschiede liegen.

Reconyx HyperFire 2 Serie

Die Reconyx HyperFire 2 Serie ist die umfangreichste Serie innerhalb von Reconyx. Man kann die HyperFire 2-Modelle, genau wie die UltraFire-Modelle, in "Outdoor"-Modelle, "Sicherheits"-Modelle und "Profi"-Modelle unterteilen. Darüber hinaus gibt es jetzt für fast jedes Standardmodell der HyperFire 2 eine 4G WIRELESS Variante.

Das sind die Reconyx HyperFire 2 HF2X (das Standardmodell für den Außenbereich), die Reconyx HyperFire 2 HS2X Sicherheitskamera, die Reconyx HyperFire 2 HL2X Nummernschildkamera, die Reconyx HyperFire 2 HP2X Profikamera und die Reconyx HyperFire 2 HP2W Profi-Kamera mit weißem Blitz. Die HF2X, die HS2X, die HL2X und die HP2X sind in 4G WIRELESS Versionen erhältlich, nicht aber die HP2W Version mit weißem LED-Blitz.

Auch hier liegen die Unterschiede zwischen den Modellen hauptsächlich in den verschiedenen Einstellungen, mit Ausnahme der HL2X-Kennzeichenkamera. Letztere wurde speziell für die Aufnahme von Nummernschildern fahrender Fahrzeuge entwickelt. Vor allem nachts ist dies mit "normalen" Kamerafallen oft nicht möglich, da der Infrarotblitz normaler Kamerafallen oft dazu führt, dass das Nummernschild eines Fahrzeugs vollständig reflektiert wird und somit nicht lesbar ist. Bei der Reconyx HL2X wurde der Blitz so eingestellt, dass dieses Problem nicht auftritt. Daher ist dieses Modell nicht für die normale Wildbeobachtung geeignet, da die Nachtaufnahme sehr schwach ist. Außerdem ist auf den Nachtbildern oft nur das Nummernschild zu sehen, so dass man sie z. B. nicht zum Erkennen von Personen oder Tieren in der Dunkelheit verwenden kann. Tagsüber kann die HL2X zur Erfassung von Tieren und Menschen verwendet werden.

Bei der Wahl zwischen den verschiedenen Kameramodellen ist es daher besonders wichtig, sich genau zu überlegen, wofür man die Kamera einsetzen möchte. Die professionellen Modelle sind deutlich teurer, bieten aber auch umfangreichere Einstellungs- und Erweiterungsmöglichkeiten. Der Durchschnittsnutzer braucht diese zusätzlichen Möglichkeiten jedoch oft nicht. Aber gerade wenn es um wissenschaftliche Forschung oder spezielle Projekte geht, kann es notwendig sein, sich für die Profimodelle zu entscheiden.

Unten finden Sie alle Modelle und können diese direkt bestellen! Weitere Informationen, ausführliche Spezifikationen, Produkthandbücher und Beispielmaterial finden Sie auch auf der jeweiligen Detailseite der einzelnen Kameras. Sie können auch mehrere Modelle zu einem Vergleich hinzufügen, um die Hauptunterschiede zwischen ihnen schnell und einfach zu erkennen. Abschließend möchten wir Sie darauf hinweisen, dass alle Kamerafallen ohne das notwendige Zubehör geliefert werden, so dass Sie mindestens einen Satz Batterien und eine Speicherkarte benötigen, um mit der Wildkamera loszulegen. Dieses und weiteres Zubehör wie ein spezielles Sicherheitsgehäuse und ein getarntes Kabelschloss können Sie natürlich auch bei uns bestellen. Hierfür haben wir auf der Detailseite jeder reconyx Kamera eine übersichtliche und einfache Funktionalität eingebaut, aber natürlich finden Sie alles reconyx Zubehör auch unter der Hauptrubrik "Zubehör".

Filtern  
Zubehör geeignet / vorgesehen für  
Zubehör Typ  
Preis  
Wildkamera Typ  
Marke  
Aufnamemodi  
Blitzart  
Zeitrafferfunktion (Time Lapse)  
Nachtbilder in Farbe  
Dynamic Video / Smart IR Video  
Externer Stromanschluss  
interner Viewer  
Videoauflösungsoptionen  
Maximale Fotoauflösung  
Erfassungsabstand  
Blitzbereich  
Sichtfeld  
Anzahl und Typ der Batterien  
Maximale Speicherkapazität  
Aktivitätstimer  
Halterungen für Python-Kabelschloss  
Passwortschutz  
Multi-lingual camera menu  
Triggergeschwindigkeit Bilder  
Triggergeschwindigkeit Video  
Wiederherstellungsgeschwindigkeit Bilder  
Wiederherstellungsgeschwindigkeit Video  
Max # Bilder pro Trigger  
Maximale Videolänge am Tag  
Maximale Videolänge bei Nacht  

Reconyx

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste