Wilsus Juxta - CLOSE-FOCUS

MerkWilsus

Auf Lager

229,00 €

Die Wilsus Juxta ist die nicht-wireless Variante der Wilsus Tradenda. Diese besondere Version des Wilsus Juxta ist die spezielle CLOSE-FOCUS-Variante. Das bedeutet, dass dieses Modell mit 4 Nahlinsen (+1, +2, +4 und +8 Dioptrien) und einem speziellen Objektivadapter ausgestattet ist, der so auf die Wildkamera aufgeschoben werden kann und dann perfekt an seinem Platz bleibt. Die Nahlinsen können dann auf den Objektivadapter aufgeschraubt werden, so dass es sehr einfach ist, die richtige Nahlinse für den gewünschten Fokusabstand zu wählen. Darüber hinaus verfügt die Wilsus Juxta über eine Reihe von intelligenten Einstellungen, mit denen man die Wildkamera perfekt auf das gewünschte Ziel abstimmen kann. Dazu gehören die einstellbare Blitzintensität und Sensorempfindlichkeit.

Paket anpassen Wilsus Juxta - CLOSE-FOCUS
1 x Wilsus Juxta - CLOSE-FOCUS 229,00 €

  Wir empfehlen Ihnen, mindestens einen Satz Batterien und eine Speicherkarte mitzunehmen. Dieses Zubehör ist notwendig, um Ihre Kamera sofort in Betrieb zu nehmen.

* Pflichtfelder

Ihre Anpassung

    229,00 €

    Auf Lager

    Wilsus Juxta - CLOSE FOCUS

    Die Wilsus Juxta ist die nicht-wireless Variante der Wilsus Tradenda. Diese besondere Version des Wilsus Juxta ist die spezielle CLOSE-FOCUS-Variante. Das bedeutet, dass dieses Modell mit 4 Nahlinsen (+1, +2, +4 und +8 Dioptrien) und einem speziellen Objektivadapter ausgestattet ist, der so auf die Wildkamera aufgeschoben werden kann und dann perfekt an seinem Platz bleibt. Die Nahlinsen können dann auf den Objektivadapter geschraubt werden, so dass Sie ganz einfach die richtige Nahlinse für den gewünschten Fokusabstand auswählen können. Als Faustregel kann man davon ausgehen, dass die Fokussierungsentfernung etwa 1 geteilt durch die Dioptrienzahl des Objektivs (in Metern) beträgt. Eine Nahlinse von +4 ergibt also eine Fokussierentfernung von 1/4 = 0,25 Meter. Ohne Verwendung der Nahlinsen beträgt die Mindestfokussierentfernung der Wilsus Juxta etwa 1,5 Meter (dies gilt übrigens für alle Wildkameras mit Standardobjektiv). Darüber hinaus verfügt die Wilsus Juxta CLOSE FOCUS über eine Reihe intelligenter Einstellungen, mit denen sich die Wildkamera perfekt auf das gewünschte Ziel abstimmen lässt. Dazu gehören die einstellbare Blitzintensität und Sensorempfindlichkeit. Weitere bemerkenswerte Spezifikationen der Wilsus Juxta sind:

    Wilsus Juxta - CLOSE FOCUS | Erscheinungsbild

    Die äußerst kompakte Wilsus Juxta hat ein anthrazitfarbenes Gehäuse und verfügt über zwei Verriegelungsclips auf der rechten Seite, in denen die AA-Batterien und die Einstellungen untergebracht werden können. Bei Verwendung von Energizer Ultimate Lithium-Batterien hält die Wildkamera besonders lange. Der interne 2.31 Zoll Live-Viewer ermöglicht die Live-Ansicht dessen, was die Wildkamera beobachtet, und die Betrachtung der aufgenommenen Bilder direkt im Feld. Das macht das Einrichten der Wildkamera sehr einfach!

    Wilsus Juxta - CLOSE FOCUS | Vorteile

    + Schöne, gestochen scharfe Bildqualität im Nahbereich

    + Hervorragend geeignet für die Beobachtung von Vögeln an Futterstellen oder kleinen Säugetieren im Nahbereich

    + Schnelle Reaktionszeit (0.35s)

    + interne 2 Zoll Live-Viewer

    + intuitive Menüeinstellungen

    Wilsus Juxta - CLOSE FOCUS | Unabhängiger Test von Silvavir Ecology Consultancy

    Seit Sommer 2019 arbeiten wir mit der Ökologieberatung Silvavir zusammen. Sie führen standardisierte und objektive Überprüfungen von Trailkameras durch. Wir haben diese Partnerschaft ins Leben gerufen, um mehr Einblick in die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Kameramodellen zu geben, die heute auf dem Markt erhältlich sind, und um Menschen eine Hilfe bei der Auswahl der richtigen Kamera zu bieten. Für dieses Modell gibt es noch keine Testbericht.

    Wilsus Juxta - CLOSE FOCUS | Empfohlenes Zubehör

    Alle Kamerafallen werden ohne Zubehör geliefert. Um jedoch sofort mit Ihrer Kamerafalle loslegen zu können, benötigen Sie mindestens einen Batteriesatz und eine SDHC Speicherkarte. Für dieses Modell empfehlen wir die Standard-SDHC-Speicherkarte von mindestens Class 10, wie z.B. die Sandisk Ultra-Karten. Zusätzlich empfehlen wir die Energizer Ultimate Lithium Batterien (nicht wiederaufladbar), oder die Panasonic Eneloop und Eneloop PRO wiederaufladbare NiMH-Batterien. Der Vorteil der Lithium-Batterien gegenüber den wiederaufladbaren Eneloop-Batterien ist, dass erstere widerstandsfähiger gegen winterliche Temperaturen sind. Der Nachteil ist jedoch, dass sie nicht wiederaufladbar sind. Wenn Sie sich für wiederaufladbare Batterien entscheiden, denken Sie an das Everactive Ladegerät, falls Sie kein gutes Ladegerät im Haus haben!

    Neben den Akkus und der Speicherkarte gibt es für dieses Kameramodell eine Vielzahl von weiterem Zubehör. Es gibt alle Arten von speziellen Befestigungsmaterialien wie Baumgabeln und Stützen, aber auch Zubehör, das für eine sicherere Platzierung der Kamera sorgt, wie z.B. ein Stahl-Sicherheitsgehäuse oder ein Python Kabelschloss. Sie können dieses Zubehör direkt oben auswählen und als Bundle bestellen, aber Sie können auch die komplette Zubehörübersicht hier ansehen.

    Produktnummer: dies ist die Wilsus Juxta - CLOSE FOCUS Kamera mit der Produktnummer wilsus-juxta-RL-CF.

    Weitere Informationen
    Marke Wilsus
    Marke Wilsus
    Abmessungen 14.5 x 12.0 x 8.0 cm
    Wildkamera Typ Standard lokaler Speicher
    Aufnamemodi Foto, Video, und Hybridmodus
    Live-Stream-Funktionalität Nein
    Maximale Fotoauflösung 24 Megapixels
    Videoauflösungsoptionen 1080p FULL HD @ 30 fps
    Maximale Videolänge am Tag 59 sec
    Maximale Videolänge bei Nacht 59 sec
    Dynamic Video / Smart IR Video Nein
    Blitzart unsichtbares Infrarot (no glow)
    Blitzbereich 20 meter
    Erfassungsabstand 20 meter
    Sichtfeld 60 graden
    Zoom Funktion Nein
    Triggergeschwindigkeit Bilder 0.35 sec
    Wiederherstellungsgeschwindigkeit Bilder 0.8 sec
    Triggergeschwindigkeit Video 0.6 sec
    Wiederherstellungsgeschwindigkeit Video 1.2 sec
    Max # Bilder pro Trigger 5
    Konfigurierbares Triggerintervall Ja
    Nachtbilder in Farbe Nein
    Aktivitätstimer Ja, konfigurierbare feste Start- und Endzeit
    Zeitrafferfunktion (Time Lapse) Ja, 24 Stunden am Tag
    Minimales Zeitrafferintervall 5 sec
    interner Viewer Ja
    Konfigurierbarer Kameraname Ja
    Anzahl und Typ der Batterien 12 x AA
    Externer Stromanschluss Ja
    Maximale Speicherkapazität 512 GB
    Passwortschutz Ja
    Halterungen für Python-Kabelschloss Ja
    Multi-lingual camera menu Ja, einschließlich Englisch, Deutsch, Niederländisch
    Andere bemerkenswerte Spezifikationen

    Das Wilsus Juxta Close-focus wird mit 4 Nahlinsen (+1, +2, +4 und +8 Dioptrien) und einem speziellen Objektivadapter geliefert, der direkt auf das Wilsus Juxta aufgeschoben werden kann und dann perfekt an seinem Platz bleibt. Die Nahlinsen können dann auf den Objektivadapter aufgeschraubt werden, so dass die Wahl der richtigen Linse für die gewünschte Brennweite sehr einfach ist. Als Faustregel kann man davon ausgehen, dass der Fokusabstand etwa 1 geteilt durch die Dioptrienzahl des Objektivs (in Metern) beträgt. Eine Nahlinse von +4 ergibt also eine Schärfeentfernung von 1/4 = 0,25 Meter. Ohne Verwendung der Nahlinsen beträgt die Mindestfokussierentfernung der Wilsus Juxta etwa 1,5 Meter (dies gilt übrigens für alle Wildkameras mit Standardobjektiv).

    Original Bedienungsanleitung

    Wilsus manuals

    Schreiben Sie eine Bewertung
    Sie bewerten:Wilsus Juxta - CLOSE-FOCUS